session net

Gemeinderatsarbeit-Infoportal
Image
ein Treffpunkt für Jung und Alt

wir haben geöffnet: Montag und Donnerstag 10.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr,
Freitag 9.00-12.00 und 17.00-19.30 Uhr

Mittagspause der Schüler/innen: Montag, Dienstag und Donnerstag 12.00 - 13.30 Uhr

Brückentag: Freitag 27.Mai 2022 bleibt der Lesetreff geschlossen

Sonntag 29. Mai 2022 Flohmarkt im Lesetreff
im Rahmen des " Schrozberger Sommer"



Bücher Flohmarkt am Schrozberger Sommer

am Schrozberger Sommer Sonntag 29. Mai 2022

findet im LESETREFF

unser Bücherflohmarkt statt.

12.00 - 17.00 Uhr

jedes Buch 1€

wer mehr als 5 Bücher kauft bekommt die Lesetreff Tasche geschenkt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

LeseEulen Treff

Wir starten wieder unseren LeseEulenTreff

für Vorschulkinder und Erstklässler.

16. Mai 2022

27. Juni 2022

Montags 16.30 - 17.30 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

was wir machen

Der Lesetreff

Lesetreff – das soll ausdrücken, dass es bei uns natürlich ums Lesen geht. Angefangen beim Vorlesen übers Lesen lernen, als Unterstützung für Schule und Beruf, bis hin zu einem attraktiven, für jeden erreichbaren Ort mit über 11.000 aktuellen Büchern und Medien.
Lesetreff – das soll aber auch heißen wir sind ein Ort der Begegnung, ein Ort an dem sich unterschiedliche Alters- und Interessengruppen treffen können, sei es zu unseren Veranstaltungen oder aber im Lesecafe, der Jugendecke, im Kinderbereich, auf der Terrasse…

Lesetreff Schrozberg
Bahnhofstr. 17
74575 Schrozberg
Telefon: 07935 . 597 999 9
E-Mail: lesetreff@schrozberg.de

Gebühren
Gebühren

* Leihgebühr nur für DVDs: 1,00 € pro 14 Tage
* Leseausweis für Erwachsene: 2,50 €
* Verzugsgebühr: 0,25 € pro Medium und Woche

Veranstaltungen

Filmabend im Lesetreff

"Der Buchladen der Florence Green"

Am 13. Mai 2022

Um 19.30 Uhr

Eintritt frei

Buch des Monats

Der Buchspazierer

Carsten Henn
Der Buchspazierer

Ganz besonderen Kunden bringt der Buchhändler schon viele, viele Jahre ihre Bücher nach Hause.

Doch dann verliert er seine Anstellung und damit seine Lebensaufgabe und Freunde.

Letzendlich hilft ein 9 jähriges Mädchen dabei, dass sie neue Wege finden und zusammenhalten.

Fernleihe

Bücher und Zeitschriftenaufsätze, die nicht im Bestand unserer Bücherei vorhanden sind, können über die Württembergische Landesbibliothek ausgeliehen werden.

Voraussetzung für eine Bestellung ist ein gültiger Leseausweis unserer Bücherei
Die Kosten für eine Bestellung betragen 5,00 € inkl. Portokosten.

Für die Recherche von Fernleihbestellungen steht Ihnen im Internet folgender Katalog zur Verfügung:
Württembergische Landesbibliothek

Menu