Image
ein Treffpunkt für Jung und Alt

Lies mal wieder ;)

Lesetreff – das soll ausdrücken, dass es bei uns natürlich ums Lesen geht. Angefangen beim Vorlesen übers Lesen lernen, als Unterstützung für Schule und Beruf, bis hin zu einem attraktiven, für jeden erreichbaren Ort mit über 11.000 aktuellen Büchern und Medien.
Lesetreff – das soll aber auch heißen wir sind ein Ort der Begegnung, ein Ort an dem sich unterschiedliche Alters- und Interessengruppen treffen können, sei es zu unseren Veranstaltungen oder aber im Lesecafe, der Jugendecke, im Kinderbereich, auf der Terrasse…

Aktuelles

Bastel- und Vorlesetipps für Familien finden Sie unter:

 

 

 

Für alle Lesetreff Nutzer:

Sollten sie Nachschub an Büchern, Cds … brauchen:

Bitte schreiben Sie uns eine email mit Ihren konkreten Wünschen aus dem Web-opac Katalog (den Link dazu finden sie hier auf der homepage).

lesetreff@schrozberg.de

Wir richten die Medien sobald möglich her uns setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Für alle Familien - Schule daheim:

  • Für die Zeit der „Schule daheim“ kann kostenlos die Lernplattform ONILO genutzt werden. Unter www.onilo.de muss ein Nutzer angelegt werden dann kann eine kostenlose Lizenz für einen Monat unter Eingabe des Codes Krisenhilfe“  bestellt werden.
  • Über das Brockhaus online Lexikon des Lesetreffs haben Sie jetzt  auch Zugang zum Brockhaus Schülertraining. Mit jedem mobilen Endgerät können dort Arbeitsblätter bearbeitet werden ohne diese auszudrucken.
    Auch diesen Link finden Sie auf der Homepage

Der Lesetreff bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Wir informieren Sie, sobald wir neue Informationen haben.

Hier auf der Homepage halten wir Sie auf dem Laufenden.

Alle Veranstaltungen bis Ende April finden nicht statt.

Ihre ausgeliehenen Medien verlängern wir automatisch. Es entstehen Ihnen keine Gebühren.

Nutzen Sie zur Rückgabe der Medien unsere Rückgabeklappe an der Rückseite des Eingangs.

Eine gute Möglichkeit sich mit Lesestoff zu versorgen ist die Onleihe.

Den Link dazu finden Sie HIER!
was wir machen

Der Lesetreff

Lesetreff – das soll ausdrücken, dass es bei uns natürlich ums Lesen geht. Angefangen beim Vorlesen übers Lesen lernen, als Unterstützung für Schule und Beruf, bis hin zu einem attraktiven, für jeden erreichbaren Ort mit über 11.000 aktuellen Büchern und Medien.
Lesetreff – das soll aber auch heißen wir sind ein Ort der Begegnung, ein Ort an dem sich unterschiedliche Alters- und Interessengruppen treffen können, sei es zu unseren Veranstaltungen oder aber im Lesecafe, der Jugendecke, im Kinderbereich, auf der Terrasse…

Lesetreff Schrozberg
Bahnhofstr. 17
74575 Schrozberg
Telefon: 07935 . 597 999 9
E-Mail: lesetreff@schrozberg.de

Öffnungszeiten
Öffnungszeiten
Montag: 12.00 - 18.00 Uhr
Dienstag: 9.00 - 14.00 Uhr
Donnerstag:   12.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr
  17.00 - 19.30 Uhr
Gebühren
Gebühren

* Leihgebühr nur für DVDs: 1,00 € pro 14 Tage
* Leseausweis für Erwachsene: 2,50 €
* Verzugsgebühr: 0,25 € pro Medium und Woche

Buch des Monats

Buchtitel von: Meg Wolitzer - Die Zehnjahres Pause (Roman)

Meg Wolitzer
Die Zehnjahres Pause

In schöner Regelmäßigkeit kommen Amy, Roberta, Jill und Karen im »Golden Horn«, ihrem Stammlokal und Zufluchtsort im hektischen New Yorker Alltag, zusammen. Alle sind sie Mütter, Anfang vierzig und jede von ihnen kann ein Lied davon singen, wie es ist, wenn sich die Rückkehr in den Beruf als schwieriger erweist als gedacht. Trotz der besten Ausbildung. Und so plagen Amy Geldsorgen, Jills Doktorarbeit liegt auf Eis, und Roberta, die früher mal Künstlerin war, begnügt sich mit Bastelnachmittagen in der Grundschule. Allein Karen geht gelegentlich zu Vorstellungsgesprächen, allerdings vor allem, um im Training zu bleiben. Doch während ihre Kinder mit jedem Tag selbstständiger werden, müssen die vier neue Perspektiven finden. Zum Glück haben sie einander. Und das »Golden Horn«.

Fernleihe

Bücher und Zeitschriftenaufsätze, die nicht im Bestand unserer Bücherei vorhanden sind, können über die Württembergische Landesbibliothek ausgeliehen werden.

Voraussetzung für eine Bestellung ist ein gültiger Leseausweis unserer Bücherei
Die Kosten für eine Bestellung betragen 5,00 € inkl. Portokosten.

Für die Recherche von Fernleihbestellungen steht Ihnen im Internet folgender Katalog zur Verfügung:
Württembergische Landesbibliothek