session net

Gemeinderatsarbeit-Infoportal
Image
ein Treffpunkt für Jung und Alt

Herbstferien 2021

Montag 1.11. - geschlossen Feriertag
Donnerstag 4.11. 21 10.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr
18.00 Uhr Filmabend - Max und die wilde 7
Freitag 5.11.21 9.00 - 12.00 und 17.00 - 19.30 Uhr
19.30 Filmabend Jugendliche




auch bei uns gilt die 3 G-Regel; Alle Erwachsenen brauchen einen Impfnachweis oder einen aktuellen Schnelltest. ( Sie können einen Test mitbringen und hier unter Aufsicht durchführen)

für alle anderen können wir eine Tasche zum Abholen richten
Bitte melden Sie sich bei uns Tel. 597 99 99

Mittwoch 27.10.2021  15.00 - 16.30 Uhr

Lesecafe

Ein Treff zum Austausch unserer Lieblingsbücher und vieler Tipps.

Ein neuer Herbsttrend:

Trockenblumen

Arrangements zur Dekoration

Im Brockhaus online Lexikon

findet Ihr viele Themen und Tipps für Referate

Den Link gibts weiter unten.

Buch des Monats

Ursula März, Tante Marl

Ursula März
Tante Martl

Tante Martl ist eine ganz besondere Frau, hat ihren Vater aber schon bei der Geburt enttäuscht. Erzählt aus der Perspektive der Nichte ist es das Porträt einer selbstlosen und eigensinnigen Frau.

Mit staunender Empathie und Humor erzählt ein wunderbares Buch

was wir machen

Der Lesetreff

Lesetreff – das soll ausdrücken, dass es bei uns natürlich ums Lesen geht. Angefangen beim Vorlesen übers Lesen lernen, als Unterstützung für Schule und Beruf, bis hin zu einem attraktiven, für jeden erreichbaren Ort mit über 11.000 aktuellen Büchern und Medien.
Lesetreff – das soll aber auch heißen wir sind ein Ort der Begegnung, ein Ort an dem sich unterschiedliche Alters- und Interessengruppen treffen können, sei es zu unseren Veranstaltungen oder aber im Lesecafe, der Jugendecke, im Kinderbereich, auf der Terrasse…

Lesetreff Schrozberg
Bahnhofstr. 17
74575 Schrozberg
Telefon: 07935 . 597 999 9
E-Mail: lesetreff@schrozberg.de

Gebühren
Gebühren

* Leihgebühr nur für DVDs: 1,00 € pro 14 Tage
* Leseausweis für Erwachsene: 2,50 €
* Verzugsgebühr: 0,25 € pro Medium und Woche

Fernleihe

Bücher und Zeitschriftenaufsätze, die nicht im Bestand unserer Bücherei vorhanden sind, können über die Württembergische Landesbibliothek ausgeliehen werden.

Voraussetzung für eine Bestellung ist ein gültiger Leseausweis unserer Bücherei
Die Kosten für eine Bestellung betragen 5,00 € inkl. Portokosten.

Für die Recherche von Fernleihbestellungen steht Ihnen im Internet folgender Katalog zur Verfügung:
Württembergische Landesbibliothek