session net

Gemeinderatsarbeit-Infoportal
Slide background

Katholischer Kindergarten braucht „neuen“ Spielplatz

 

Beim Katholischen Kindergarten „Sankt Christophorus“ müssen im Außenspielbereich zahlreiche Spielgeräte aus sicherheitsrelevanten Vorgaben abgebaut werden. Deshalb wurde der gesamte Außenbereich in Absprache mit den Landesverband für katholische Kindertagesstätten neu überplant. Die abgängigen Spielgeräte sollen dabei ersetzt werden. Für die Arbeiten dazu liegen bereits Angebote vor – die Kosten werden mit knapp 22.000 € beziffert.

Aufgrund des Kooperationsvertrags der katholischen Kirchengemeinde mit der Stadt Schrozberg trägt die Stadt grundsätzlich 50 % von baulichen Aufwendungen an deren Kindergarten.

Der Gemeinderat hat diese Kostenbeteiligung zugesagt – der Beschluss dazu war einstimmig

 

Menu