session net

Gemeinderatsarbeit-Infoportal
Slide background
Im Änderungsverfahren für das Gewerbegebiet „Sigisweiler Straße“ wurde nun der letzte Verfahrensschritt getan. Bedingt durch Änderungen bei bereits vorhandenen Betrieben und aufgrund der Neubauabsicht der Fillialkette LIDL hat der Gemeinderat ein entsprechendes Änderungsverfahren auf den Weg gebracht. Zwischenzeitlich fanden Anhörungen…
Mit einem Gewinnvortrag von 96.996,37 € bei einer Bilanzsumme von rd. 2.155.430 € schließt die Wasserversorgung für das Jahr 2006 ab, planmäßig rechnete die Stadtverwaltung mit Gewinn von 68.000 €. Von diesen Mehreinnahmen kommen allein rd. 19.000 € aus der…
In der Septembersitzung, also ungewöhnlich früh, wurde dieses Jahr der Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2008 durch die Verwaltung eingebracht und ausführlich erläutert. In der neuerlichen Sitzung gingen die Beratungen mit den Stellungnahmen der Fraktionen in die zweite Runde – und…
In seiner Novembersitzung hat sich der Schrozberger Gemeinderat erneut mit der Sanierung der Stadthalle auseinandergesetzt. Wir haben hierüber schon mehrfach und ausführlich berichtet, Problem ist die Finanzierung der Sanierungskosten. Eine Totalsanierung würde rd. 2,86 Mio. € kosten, und das ist…
Wie fast in jeder Sitzung hatte der Gemeinderat über die eingegangenen Spenden zu beschließen, eine reine Formsache. Einstimmig nahm der Gemeinderat eine Spende für den Städtischen Kindergarten in Schrozberg in Höhe von 543,40 €, für das Jugendhaus mit 250 €…
Bereits in der Novembersitzung zeigte sich, dass die Gemeinderäte mit dem Haushaltsplanentwurf der Stadtverwaltung kein größeres Problem haben. Schon die Wortmeldungen der jeweiligen Gruppierungen fielen sehr positiv und zusammengefasst aus. Hätte die Beschlussfassung auf der Tagesordnung gestanden, wäre das da…
Bereits mehrfach hat sich der Gemeinderat mit der Sanierung des Kindergartengebäudes in Bartenstein-Ettenhausen befasst. In dem Gebäude befinden sich neben Räumen für die Kinderbetreuung aber auch noch verschiedene Gemeinschaftsräume mit unterschiedlicher Nutzung. Die Notwendigkeit der Sanierung war für den Gemeinderat…
Auch dieses Thema hat den Gemeinderat bereits in zwei Sitzungen beschäftigt, nämlich zuerst, als die Verwaltung dem Gemeinderat den Vorschlag dazu unterbreitet hat und ein zweites Mal als der Gemeinderat wegen der zu hohen Kosten den Vorschlag abgelehnt hat. Kurz…
In der Buchhaltung der Wasserversorgung standen noch Forderungen an den Haushalt der Stadt, die in den 90er Jahren bei der Umstellung auf die Sonderrechnung bei der Wasserversorgung nicht vollständig buchhalterisch bereinigt wurden. In Zusammenarbeit mit dem Steuerberatungsbüro Schmitz/Treubert/Rosenberger konnte nun…
Rolf Schmidt, Inhaber eines Schuhgeschäftes in Krailshausen, plant für den 10. September in Krailshausen einen Herbst- und Gesundheitstag. Bisher wollen sich die Greifen-Apotheke, Physiotherapeutin Evelyn Vogt, Heilpraktikerin Rösch, Korbmacher Detke, Schmidt´Hofladen aus Hachtel, Blumen Wieland sowie noch einige andere an…
Bereits seit der Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Schrozberg-Rot am See eG ist bekannt, dass die Bank mit ihren beiden Hauptstandorten in Rot am See und Schrozberg sowie weiteren Filialstellen neu bauen möchte. Das Gebäude in Schrozberg, wo sich auch der größte…
Seit Änderung des Spendenrechtes muss der Gemeinderat alle bei der Stadt eingegangenen Spenden annehmen. Seit der letzten Sitzung sind bei der Stadtverwaltung Spenden für die Durchführung der Blues-Nacht, für die Jungviehprämiierung und das Kinderfest am Jacobifest sowie einige Sachspenden für…
In der ersten Sitzung des Gemeinderates nach der Sommerpause war gleich der ers-te Tagesordnungspunkt der Finanzzwischenbericht, wo die Verwaltung üblicherweise einmal im Jahr dem Gemeinderat berichtet, wie sich die finanzielle Entwicklung zeigt. Und da hatte Stadtkämmerin Carmen Kloß sehr gute…
In Zusammenarbeit mit dem Steuerberatungsbüro Schmitz Treubert Rosenberger aus Herbrechtingen hat die Stadtverwaltung den Jahresabschluss für die Wasserver-sorgung 2005 ausgearbeitet und dem Gemeinderat vorgelegt. Die einstimmige Be-schlussfassung war nicht verwunderlich, denn das Ergebnis weist einen Gewinn von 57.649,88 € aus.…
So könnte man fast meinen, denn für die erste Sitzung des Gemeinderates nach der Sommerpause stand eine ganze Reihe von Bauvorhaben an. Bürgermeister Klemens Izsak zeigt sich über diese Entwicklung ganz besonders erfreut, insbesondere auch deshalb, weil die Baufirmen bereits…
Die Regelung der Abwasserbeseitigung für die Ortschaft Reupoldsrot ist im Rahmen der Abwasserkonzeption der Stadt Schrozberg als öffentliche Maßnahme vorgese-hen. Nachdem zwischenzeitlich der Zuschussantrag der Stadt bewilligt wurde, konn-ten die Arbeiten ausgeschrieben werden. Die Vergabe der Erd- und Rohrarbeiten erfolgte…
Über eine Änderung der Vereinbarung zur Rohwasserkonzeption infor-mierte Bürgermeister Klemens Izsak den Gemeinderat. Die Änderung betrifft die Laufzeit der Vereinbarung, die vorher eine Verlängerungsklausel nach Ab-lauf der vereinbarten 50 Jahre über weitere 50 Jahre beinhaltete. Zudem wur-de eine Kündigungsklausel für…
Die Einweihung der neuen Mehrzweckhalle ist erst ein paar Tage her und schon geht es im Gemeinderat um das nächste große Projekt, nämlich die Sanierung der bisherigen Stadthalle. Deshalb hat sich der Gemeinderat auch dort zusammengefunden, denn es galt das…
Ein Änderungsverfahren beim Flächennutzungsplan ist eine langwierige Geschichte, wenn nicht nur kleine Änderungen vorgenommen werden, sondern das gesamte Planwerk fortgeschrieben wird. Die Stadtverwaltung Schrozberg ist nun schon seit 6 Jahren dabei, die vorbereitenden Arbeiten zu erledigen. Dabei wurde der erste…
Zweifelsohne, ein Teil der Ortsstraßen in Schrozberg sind in einem sehr miserablen Zustand, doch leider sieht es mit dem Kanal darunter nicht viel besser aus. In den letzten Jahren wurden einige Straßenzüge instand gesetzt. Im Bereich Silcher- und Mörikeweg/Uhlandstraße hat…

Menu