Slide background

Firma Ströbel Bau GmbH stellt geänderte Planungen für freies Areal in der Albrecht-Dürer-Straße vor

Zum vierten Mal stand der Punkt „Vorstellung des möglichen Projekts Mietwohnungsbau in der Albrecht-Dürer-Straße in Schrozberg“ auf der Tagesordnung der Gemeinderäte. Nachdem in der Sitzung im November 2018 beschlossen wurde, die Entscheidung zu vertagen und den beiden möglichen Investoren die Möglichkeit eingeräumt wurde, nach den gehörten Bedenken der Anwohner die Planungen zu überarbeiten, waren in der ersten Sitzung im Jahr 2019 Hildegard und Timo Ströbel zu Gast. Neben vielen Gästen im Zuhörerbereich konnten auch die Gemeinderäte sich anhand der Präsentation davon überzeugen, dass die Firma Ströbel Bau GmbH die Zeit genutzt hatte, um die Planungen dahingehend zu ändern, dass eine zukünftige Bebauung, ähnlich wie im vorgesehenen städtebaulichen Entwurf des Büro Käsers eine Abstufung vorsieht. 46 Wohnungen sind in dem Entwurf angedacht und durch eine Vergrößerung der Erdgeschosse, können die darüber liegenden Geschosse nach Auskunft von Timo Ströbel kleiner ausfallen. Stellplätze und Garage sind in vorgeschriebener Anzahl vorhanden und auch aus den Reihen des Gemeinderats wurde der Vorschlag begrüßt, dass die Ausfahrt aus genau diesen Garagen und Stellplätzen auf unterschiedliche Straßen führt. Einige Rückmeldungen und Fragen hatten Hildegard und Timo Ströbel zu beantworten, diese betrafen unter anderem die Abwasserbeseitigung, die vorgesehenen Preise der Wohnungen und ein geplanter sozialer Wohnungsbau, aber auch die Verkehrssituation in genau diesem Gebiet wurde angesprochen.

Nach einer halbstündigen Diskussion verabschiedete Bürgermeisterin Förderer Hildegard und Timo Ströbel. Die Firma Hofmann Haus GmbH hat ihren Entwurf belassen wie bisher und so haben die Gemeinderäte nun bis zur nächsten Sitzung am 14.02.2019 Zeit sich zu beraten und sich dann für ein Konzept zu entscheiden.

Mehr in dieser Kategorie: Verschiedenes »
Um das Nutzererlebnis auf unserer Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung. EINVERSTANDEN Ich lehne dies ab.