Slide background

Aufstellungsbeschluss für einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan gefasst

Bereits einige Male war die „Albrecht-Dürer-Straße“ und das dort liegende freie Grundstück Thema im Gemeinderat. Hier sollen Bauplätze für Mietwohnungen geschaffen werden. Einen Investor für dieses Vorhaben gibt es auch schon, so hat die Ströbel Bau GmbH aus Spielbach bereits erste Entwürfe für dieses Gebiet vorgelegt. Um hier dementsprechend bauen zu können soll nun speziell für dieses Vorhaben ein vorhabenbezogener Bebauungsplan aufgestellt werden. Genau dieser wurde in der Sitzung vom 04.03.2020 dem Gremium vorgestellt, Gast dazu war Herr Hofmann vom Büro Käser. Nach einem kurzen Überblick über die Inhalte dieses Bebauungsplanes wurde sich einstimmig für diesen ausgesprochen. Zuvor wurde im Gemeinderat über manche Details diskutiert. Punkte waren hier z.B. die allgemeine Verkehrssituation in diesem Gebiet, die Möglichkeit noch öffentliche Parkplätze zu schaffen, der Fußweg, die Anordnung der Garage und eine damit zusammenhänge Sichtbehinderung sowie ein vorgesehener Löschwasserbehälter. Mehrere Wortmeldungen gab es außerdem zum Thema Spielplatz. Hier wurde gefordert einen dementsprechenden Bereich vorzusehen. Zum Ende der Diskussion wurde ein Antrag positiv beschieden, nach welchem die Verwaltung einen Vorschlag für einen Spielplatz im Wohngebiet „Schorren“ vorlegen soll.