session net

Gemeinderatsarbeit-Infoportal
Slide background

Karl-Reinhardt Müller aus dem Gutachtachterausschuss verabschiedet

Schon mehrmals wurde über dieses Thema berichtet. Eine Gesetzesänderung macht es zwingend notwendig, dass ein gemeinsamer Gutachterausschuss für den Altkreis Crailsheim eingerichtet wird. Der bisherige im Schrozberger Stadtgebiet tätige Ausschuss wurde damit aufgelöst. Drei Personen wurden in der Mai-Sitzung für den neuen Gutachterausschuss mit Sitz in Crailsheim aus Schrozberg benannt, hier handelt es sich um Thomas Pöschik, Michael Fleck und Peter Kümmerer. Bisher auch dabei gewesen ist Karl-Reinhardt Müller. Nun wurde Herr Müller offiziell aus seinem Ehrenamt entlassen und in der Sitzung von 1. stellvertretenden Bürgermeister Friedrich Gackstatter gebührend verabschiedet. Bekannt ist Herr Müller dem Schrozberger Gremium bestens, auch hier war er von 1981 bis 2006 als Gemeinderat aktiv. Zusätzlich zu diesem Ehrenamt war er nun über 32 Jahre im Gutachterausschuss tätig. Weit mehr als 200 Gutachten von unbebauten und bebauten Grundstücken wurden mit seiner Mithilfe in dieser Zeit erstellt. Auch die Ermittlung der Bodenrichtwerte gehörte zu diesem Amt. Der 1. stellvertretende Bürgermeister Friedrich Gackstatter berichtete von der besonderen Sachkunde und Erfahrung von Herr Müller aufgrund seiner eigenen Tätigkeit im Handwerk, welche immer sehr wertvoll für die Beurteilung der Grundstücke war. Im Namen der Stadt Schrozberg sprach der 1. stellvertretende Bürgermeister Friedrich Gackstatter Herrn Müller seinen Dank aus und überreichte ihm ein kleines Präsent.

Menu