session net

Gemeinderatsarbeit-Infoportal
Slide background

Kriterienkatalog für Bauplatzvergabe beschlossen

Schon lange wird darüber diskutiert, nun wurde der von einem Arbeitskreis ausgearbeitete Kriterienkatalog für die zukünftige Vergabe der Bauplätze mehrheitlich beschlossen. Doch vorab gab es Wortmeldung aus allen Fraktionen, auch verbunden mit Änderungsvorschlägen welche zum Teil auch in den Bewerbungsbogen eingearbeitet werden. So wird zukünftig, bei mehr Nachfrage als Angebot an Bauplätzen ein Kriterienkatalog zum Tragen kommen, welcher neben einer möglichen Schwerbehinderung den Ortsbezug, eine Erwerbstätigkeit in Schrozberg, das ehrenamtliche Engagement in Schrozberg und auch eventuell bereits vorhandenes Eigentum berücksichtigt. Eine maximal erreichbare Punktzahl von max. 100 Punkten kann durch Eigentum wie etwa ein Wohnhaus oder eine bebaubare Fläche in Schrozberg durch Minuspunkte wiederrum reduziert werden. Die Diskussion und die Aussage eines Stadtrates „dies sei die unter allen schlechten Möglichkeiten die beste“ für ein solches Bauplatzmanagement zeigten, dass sich der Gemeinderat eine Entscheidung hier nicht einfach machte. Schlussendlich wurde vor der Abstimmung von Seiten des Gemeinderates auch der Wunsch bzw. die Aufforderung an die Verwaltung geäußert, immer so viel Angebot an Bauplätzen zu schaffen, dass die Anwendung eines solchen Kataloges nicht notwendig sei.