session net

Gemeinderatsarbeit-Infoportal
Slide background

Erweiterung Kläranlage Schrozberg: Vergabe Mechanische Reinigung, Kompaktanlage

Herr Blaha von der wave, der zuständige Bearbeiter für maschinentechnische Ausrüstungen der Kläranlage und gleichzeitig auch der Betreuer des Umbaus der Kläranlage Schrozberg stellte die Kompaktanlage, die für die Kläranlage angeschafft werden soll, dem Gemeinderat vor. Nur sehr wenige können diese Kompaktanlage bauen. Es wurden deshalb auch nur 3 Angebote abgegeben. Entsprechend der Empfehlung von Herrn Blaha, der umfassende Erkundigungen über die Anlagen eingezogen hat, hat sich der Gemeinderat nicht für die billigste Variante entschieden. Die Anschaffungskosten der Kompaktanlage mit integrierter Steuerung belaufen sich auf 322.282,80 DM. In diesem Preis enthalten sind die Fahrwagen, die Gleisanlage zum Ausfahren aus dem Gebäude, 1 Container für den Sand, 3 Container für das Rechengut, die Lüftung, Stahlbauarbeiten und eine Kellerentwässerung. Zugleich ist ein Wartungsvertrag mit 2 Jahren Laufzeit im Kaufpreis mit inbegriffen.
Es ist beabsichtigt das Gebäude entsprechend der Anlage zu bauen. So wird der Platz optimal genutzt.