session net

Gemeinderatsarbeit-Infoportal
Slide background

Kurz berichtet

  • Die Abrechnung der Baukosten der Maßnahme "Bau einer Verbindungsspange zwischen der L 1002 und der L 1001 in Schrozberg" ist erfreulicherweise gut ausgefallen. Die Kosten lagen um 1.183.992,20 DM unter dem geplanten Ansatz.
  • Für das Freibad muss ein neues Reinigungsgerät angeschafft werden. Das bisherige Gerät ist schon 23 Jahre alt. Man kann damit das Wasser nicht mehr ordnungsgemäß sauber und die Wasserqualität gut halten. Es wurden bereits 2 Angebote eingeholt. Der Kauf ist im Haushaltsplan nicht vorgesehen, es wird deshalb vom Gemeinderat ein Betrag von 20.000 DM außerplanmäßig zur Verfügung gestellt.
  • Die Stadt erteilt das Einvernehmen zum Anbau eines weiteren Kühllagerraumes der Molkerei, da sich der Anbau teilweise auf einer gem. Bebauungsplan nicht überbaubaren Grundstücksfläche befindet.
  • Im Haushaltsplan sind Mittel für den Straßen- und Wegebau Heuchlingen-Bartenstein vorgesehen. Es wurde dafür ein Zuschuss aus dem Ausgleichsstock beantragt. Wenn über diesen entschieden ist, wird die Verwaltung ermächtigt, die Maßnahme auszuschreiben. Weitere Straßenbaumaßnahmen sollen entsprechend der zur Verfügung stehenden Mittel mit ausgeschrieben werden.
  • Der Gemeinderat erteilte die Ermächtigung, die für die Neuausstattung des Computerraumes der Schule veranschlagten Mittel in Höhe von 76.500 DM für den Kauf der notwendigen Computer zu verwenden. Mit der Ausstattung der Computerräume soll schon in den Sommerferien begonnen werden.