session net

Gemeinderatsarbeit-Infoportal
Slide background

Neuer Kindergartenvertrag mit der katholischen Kirche

Eine neue Kooperationsvereinbarung gilt ab dem Januar 2002 mit der Katholischen Kirche, deren Kindergarten betreffend. Die Abmangelbeteiligung, die bisher bei 75 % liegt, wird auf 80 % angehoben. Ausschlag sind interne Richtlinien der Kirche, wonach über Kirchenmittel nur 1 Gruppe unterhalten werden könnte. Da der Betrieb von Kindergärten grundsätzlich Gemeindeaufgabe ist, folgte der Gemeinderat dieser Anpassung.