session net

Gemeinderatsarbeit-Infoportal
Slide background
2001-09-19

2001-09-19 (7)

Ein brisantes Thema, mit dem sich der Schrozberger Gemeinderat in seiner letzten Sitzung befassen musste, war die künftige Existenz des wohl kleinsten Krankenhauses in Baden-Württemberg. Wie brisant dieses Thema ist, zeigte sich schon an den voll besetzten Besucherstühlen. Das Krankenhaus…
Ein IT-Center im Schloss, also Schulungsräume für Telekommunikations- und Büroanwendungen, sowie Büros für Existenzgründer sind geplant. Prof. Schöfl mit seiner Arbeitsgruppe wurde mit den Planungen hierzu beauftragt Bei den Untersuchungen der vorhandenen Räume im Schloss stieß man jetzt im 2.…
Die Renovierung des evangelischen Kindergartens verursacht mehr Kosten, als ursprünglich angenommen. Rechnete man erst mit Kosten von rd. 460.000 DM zeigte jetzt eine Besichtigung mit dem Kreisbrandmeister, dass weitere Maßnahmen erforderlich werden. Die Kosten liegen nun bei rd. 700.000 DM.…
Eine neue Kooperationsvereinbarung gilt ab dem Januar 2002 mit der Katholischen Kirche, deren Kindergarten betreffend. Die Abmangelbeteiligung, die bisher bei 75 % liegt, wird auf 80 % angehoben. Ausschlag sind interne Richtlinien der Kirche, wonach über Kirchenmittel nur 1 Gruppe…
Der Landkreis will die Leistungen im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs kurz "ÖPNV" durch ein sogenanntes Rufbussystem verbessern. Dabei sollen auf festen Linien zu festgelegten Zeiten Busse fahren, aber nur, wenn diese jemand anfordert. Die Kosten hierfür trägt für einen Erprobungszeitraum…
Folgende Straßenbauarbeiten wurden vergeben: Gemeindeverbindungsstraße Bartenstein-Heuchlingen an die Fa. Heilmann zum Preis von 283.577 DM. Feldweg Hornungshof-Speckertshof an die Fa. Konrad-Bau zum Preis von 141.575 DM. Feldweg bei Reichertswiesen an die Fa. Konrad-Bau zum Preis von 49.967 DM. Feldweg bei…
Plankonzept für neue Halle festgelegt In der Sitzung vor einer Woche wurden dem Gemeinderat drei Planvarianten von drei unter- schiedlichen Architekturbüros vorgestellt. Mittlerweile fanden Gespräche in den Gemeinderatsfraktionen, in Vereinen, der Schule und anderen Nutzern statt. Es zeigte sich sehr…