session net

Gemeinderatsarbeit-Infoportal
Slide background
2001-10-16

2001-10-16 (8)

Der Gemeinderat hat bereits in seiner letzten Sitzung den Kauf eines LKW beschlossen. Für den Winterdienst werden hierzu noch ein Schneepflug und ein Salzstreuers benötigt. Anhand der vorliegenden Angebote hat der Gemeinderat sich für den Kauf eines Schnee-pfluges Firma Beilhack,…
Im vergangenen Jahr wurde der Bereich Buchen- und Ahornweg erschlossen. Von den 22 Bauplätzen sind nur noch fünf frei, davon sind bereits drei Plätze reserviert. Es ist daher notwendig bereits für das nächste Frühjahr die Erschließung des Eiben- und Erlenweges…
Die Kalkulation für die Wasserversorgung wurde aktualisiert. Der kostendeckende Gebührensatz hat sich für das Jahr 2001 von 3,00 DM/cbm auf 3,04 DM/cbm erhöht. Unter Anwendung des Euro ergibt sich ab dem 01.01.2002 ein Wasserzins von 1,55 Euro/cbm. Desweiteren wurden alle…
Da die Fachingenieure für den Neubau der Halle erfahrungsgemäß sehr frühzeitig benötigt werden, wurden diese in der Gemeinde-ratssitzung vergeben.Die Ausführung der Tragwerksplanung wurde an das Statikbüro Frank Klöpfer aus Schrozberg vergeben. Die Fachingenieurleistung Heizung, Lüftung und Sanitär ging an das…
Im Bereich der Abwassersatzung wurde eine Überarbeitung der Gebührenkalkulation vorgenommen. Durch den Ausgleich der Kostenunter- bzw. Überdeckungen aus den Jahren 1996 bis 2000 bleibt der kostendeckende Gebührensatz mit 2,25 DM/cbm bei der Klärgebühr und 2,00 DM/cbm bei der Kanalgebühr unverändert.…
Gemäß der beschlossenen Abwasserkonzeption ist für Krailshausen, Kreuzfeld, Reupoldsrot und Sigisweiler jeweils eine den heutigen Anforderungen entsprechende Abwasserbeseitigung zu erreichten. Das Ingenieurbüro Bäuerle hat nun die entsprechenden Planungen vorgelegt. In Krailshausen kann das bestehende Mischwassersystem, das sich im allgemeinen in…
Bereits zu Beginn des Haushaltsjahres zeichneten sich vor allem im Vermögenshaushalt erhebliche Abweichungen ab. Teilweise konnten Baumaßnahmen nicht wie geplant im Jahr 2001 begonnen werden, während einige Positionen im Haushaltsplan nicht oder nur teilweise berücksichtigt waren. Auf die wesentlichen Veränderungen…
Im Februar 2000 hat der Gemeinderat beschlossen, anstelle der ursprünglich vorgesehenen Trassenführung eine großzügige Trassen-variante zu wählen. Danach ist geplant, den zweiten Bauabschnitt ab dem Kreisverkehr in der Blaufeldener Straße in östlicher Richtung (Richtung Rothenburg) fortzuführen und bei der Rubensstraße…