session net

Gemeinderatsarbeit-Infoportal
Slide background
  Von ihrem Vorkaufsrecht macht die Stadt Schrozberg bei einem Grundstücksverkauf auf Gemarkung Bartenstein Gebrauch. Das betreffende Grundstück soll zukünftig als Erweiterungsfläche vom Baugebiet „Meisenhof“ genutzt werden. Durch die Ausweisung dieses Flurstückes im Flächennutzungsplan, die die Nutzung als Wohnbaufläche vorsieht,…
Für eine solche Wartung muss die Stadt Schrozberg zukünftig mit jährlichen Ausgaben von ungefähr 48.000 € rechnen. Doch dieser Wartungsvertrag trägt ungemein zur Betriebssicherheit der zwischenzeitlich schon sechs Jahre alten Flotationsanlage bei. Dass dies dringend notwendig ist erläuterte Bauamtsleiter Pöschik.…
Bauamtsleiter Pöschik berichtet von rund 30 Strecken aus dem Wegesanierungsprogramm, welches eine Wegebaukommission im Jahre 2018 aufgestellt hatte. Mit dem von der Verwaltung vorgeschlagenen Vorgehen wären davon etwa 2/3 der Wege geschafft. Betroffen wäre diesmal besonders die Gemarkung Leuzendorf, acht…
Um diesen komplizierten Sachverhalt verständlich zu vermitteln war in der November-Sitzung Herr Schmitz von der Steuerberatungsgesellschaft STR PARTNERGESELLSCHAFT mbH anwesend. In der Sitzung im vergangenen Oktober erst wurde der Jahresabschluss der Wasserversorgung festgestellt. Ein Jahresgewinn von ca. 87.000 € stand…
Einen solchen Ausblick wagte in der vergangen Sitzung Stadtkämmerin Carmen Kloß immer mit dem Hinweis, wie schnelllebig die Zeit im Moment einfach sei. Zum Zeitpunkt der Mai-Steuerschätzung hatte man noch mit rund 1,3 Millionen € geringeren „Netto-Einnahmen“ aus allgemeinen Zuweisungen…
Zwei Bausachen in den Teilorten standen zur Debatte. Zum einen der Bauantrag zum Neubau eines Wohnhauses mit Garage in Gemmhagen, weiter wurde eine Bauvoranfrage zum Abbruch eines bestehenden Wohnhauses mit Stall/Scheune und Neubau eines Wohnhauses und Werkstattgebäudes in Spielbach vorgestellt.…
Von einem erfreulichen Jahr bei der Wasserversorgung Schrozberg sprach Stadtkämmerin Carmen Kloß. Ein Jahresgewinn von etwa 87.000 € stand am Ende unter dem Strich. Der Verlustvortrag von Ende 2018 belief sich auch 16.602,81 €. Unter Berücksichtigung des Jahresgewinns 2019 schließt…
Kurz war die Diskussion im Gegensatz zu vorangegangenen, bereits geführten Beratungen zu diesem Thema. Nach nicht einmal zehn Minuten wurde ein mehrheitlicher Beschluss gefasst, für die Erarbeitung von Kriterien zur Vergabe von Bauplätzen einen Arbeitskreis zu bilden, welchem zwei Mitglieder…
Um die notwendigen Maßnahmen und vor allem sich selbst vorzustellen war zu diesem Tagesordnungspunkt die neue Schulleiterin Stefanie Korder zu Gast im Gemeinderat. Die Corona-Pandemie hatte im Frühjahr eine Vorstellung im Gremium unmöglich gemacht und genau diese Corona-Pandemie macht eine…
Die Energieberater Heinz Kastenholz und Marco Hampele vom landkreiseigenen energieZENTRUM Wolpertshausen haben das Projekt „Fokusberatung Klimaschutz“ im Schrozberger Gremium vorgestellt.  Um die dringende Notwendigkeit zu Handeln hier aufzuzeigen, stellte Marco Hampele mit Schaubildern die Jahrestemperaturen in Deutschland und weltweit seit…
Schon öfter Thema und vor allem wenn es um die jährlichen Beratungen zum Haushaltsplan ging, wurde immer wieder die Forderung laut, eine Organisationsuntersuchung in der Verwaltung und im Bauhof zu beauftragen. In der letzten Sitzung vor der Sommerpause wurde ein…
  Der Gemeinderat beschloss in seiner Sitzung die Aufstellung des Bebauungsplans „Gewerbe- und Industriegebiet Stuckäcker“ und beauftragte damit das Büro Käser. Weiter wurde für Bartenstein ein Gewerbegebiet „Schloßäcker“ vorgesehen, hierfür wird von der Stadt Schrozberg nach einstimmigen Beschluss das Kreisplanungsamt…
Zu Gast gleich zu Beginn der Sitzung war Monika Bauer, um den Gemeinderätinnen und Gemeinderäten aus der Arbeit im Lesetreff zu berichten. 2020 nannte sie ein aufregendes und besonderes Jahr. Im Januar startete der Umzug und es wurden eifrig Kisten…
Ein Thema – nämlich das Bauen sorgte diese Jahr bereits des Öfteren für Diskussionen im Schrozberger Gremium. Im Juli wurde zuletzt darüber diskutiert, wie die zukünftige Verfahrensweise bei der Vergabe von Bauplätze erfolgen soll. Der Gemeinderat sprach sich damals gegen…
Ein besonderes Jahr – auch in Sachen Kindergarten liegt hinter uns und dies hatte auch Auswirkungen auf die jährlich stattfindende Kindergartenbedarfsplanung. Ende Juni erst wurde etwas klar, wie es mit dem Kindergartenbetrieb weitergehen wird. Ein weiterer Grund für die Verspätung…
Eine Anregung aus der Bürgerbeteiligung, Arbeitsgruppe Wohnen war, gemeinsam mit den Schrozberger Gemeinderäten eine Leerstandsbegehung im Schrozberger Ortskern zu unternehmen, um hier das Bewusstsein der Räte und Rätinnen zu schärfen, wie viele bereits leerstehende Gebäude und auch freie, unbebaute Flächen…
Im Mitteilungsblatt „Unter Uns“ vom 02.10.2020 wurden die Zahlen zur Feststellung der Jahresrechnung 2019 nach einstimmigem Beschluss bereits veröffentlicht. Aufgabe von Stadtkämmerin Carmen Kloß war es in der Sitzung, diese Zahlen dem Gemeinderat vorzustellen. Zu Beginn berichtet sie von einem…
Der erste Entwurf für eine Kinderkrippe, welche am Sportgelände entstehen soll war den Gemeinderäten schon bekannt und auch im Mitteilungsblatt haben wir darüber berichtet. Nachdem nun nach verschiedenen Besprechungen und auch aus den Reihen des Gemeinderats weitere Anregungen und Änderungswünsche…
  Bedingt durch die landesweite Schließung der Kindergärten als Maßnahme zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung durch das neuartige Corona-Virus erlässt auch die Stadt Schrozberg nach einstimmigem Beschluss, wie viele andere Kommunen auch, den Kindergartenbeitrag für die Monate April, Mai und…
Anfang des Jahres wurde dieses Thema zum ersten Mal im Schrozberger Gemeinderat eingebracht und zur Diskussion gestellt. Die derzeitige Bauplatzsituation ist so, dass im Moment nur noch wenige Bauplätze zur Wohnbebauung zur Verfügung stehen. Hierbei handelt es sich in der…
Seite 1 von 3

Menu