session net

Gemeinderatsarbeit-Infoportal
Slide background
2009-06-17

2009-06-17 (8)

Stadtkämmerin Carmen Kloß beschrieb das Haushaltsjahr 2008 mit markanten Sätzen. Die Vorzeichen für das Jahr 2008 waren phantastisch – sprudelnde Steuerquellen und Wirtschaftswachstum waren prognostiziert und auch deutlich spürbar. Keiner dachte an Finanzkrise und Börsencrash. In Schrozberg kam der Einschlag…
Auch der Jahresabschluss für die Wasserversorgung 2008 war Thema im Gemeinderat. Bei einem Verlust von 46.976,20 € sprach Kämmerin Carmen Kloß von einer Punktlandung, der Verlust war nämlich so geplant. Bei der Wasserversorgung stehen noch Gewinne aus Vorjahren in den…
Die Vorzeichen der Haushaltsplanung für das Jahr 2009 waren schon bedenklich, da sich die Bezugsgrößen für die Berechnung der staatlichen Zuweisungen ständig nach unten änderten. Das blieb auch so, die Änderungen und Korrekturen nach unten gingen weiter und so fehlen…
Letztes Jahr klappte es nicht mit der Aufnahme in das Landessanierungsprogramm. Doch mit den konjunkturunterstützenden Maßnahmen wurde auch dieses Förderprogramm gestärkt – Glück für Schrozberg, denn mit 700.000 € Zuschussmittel kann die Sanierung losgehen. Die Verwaltung und auch das planende…
Jedes Jahr beschäftigt sich der Gemeinderat zumindest einmal mit der Entwicklung der Kinderzahl, um eine bedarfsgerechte Kinderbetreuung anbieten zu können. Die von der Verwaltung vorgestellte Planung bringt nichts Neues, ebenso wenig das eine Woche zuvor geführte Gespräch mit den Fraktionsvertretern,…
Die Bahn rüstet sich für die Zukunft und will die Bahnhöfe attraktiver gestalten, auch in Schrozberg – mit dieser Überraschung bat die Westfrankenbahn, zuständig für den Schienenverkehr auf den regionalen Gleisen, um Zustimmung zu ihren Umgestaltungsplanungen. Vorgesehen ist ein kompletter…
Eigentlich wäre die Sanierung abgeschlossen, aber durch die konjunkturunterstützenden Maßnahmen kann nun doch noch ein Teil der wegen mangelnder Finanzierbarkeit zurückgestellten Arbeiten angegangen werden. So können die Windfangtüranlage, Toiletten im Untergeschoss und eine Verdunkelungsanlage ausgeschrieben werden. Der Gemeinderat hat die…
Im Verfahren zum Bebauungsplan „Großes Rotfeld“ in Leuzendorf wurde die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange durchgeführt. Dabei kam allerdings nichts Gravierendes zu Tage. Der Gemeinderat hat daher den Bebauungsplan als Satzung beschlossen. Die Bauarbeiten im Kindergartengebäude in Barteinstein-Ettenhausen gehen weiter.…